Verein für

Gartenbau und Landespflege

Echlishausen

Soll Dein Leben glücklich sein,

werd' Mitglied

in einem Gartenbauverein!

Letzte Aktualisierungen:

 

5.11.2017

INFOs & Termine

 

27.8.2017

Jugendgruppe

 

27.3.2017

Startseite

 

24.1.2016

Leihgeräte

 

Unser Verein ist Mitglied im

BAYERISCHEN LANDESVERBAND

FÜR GARTENBAU

UND LANDESPFLEGE e.V.

 

Der Landesverband hat eine sehr informative

Homepage.

 

Hier geht es zu dieser Seite:

 

Herzlich willkommen

auf unserer Vereinsseite!

 

Unser

Verein für

Gartenbau und Landespflege

Echlishausen,

Ortsteil der Gemeinde Bibertal

 

fördert den Obst- und Gartenbau,

die Landespflege und den Umweltschutz.

Besonders will er dem Erhalt

einer schönen Kulturlandschaft

und der menschlichen Gesundheit dienen.

Weitere Förderungsziele sind

die Ortsverschönerung

und damit die Verschönerung der Heimat,

die Heimatpflege und die gesamte Landeskultur.

 

Um diese Ziele mit Leben zu erfüllen,

bietet unser Verein viele Angebote und

beteiligt(e) sich an zahlreichen

Veranstaltungen und Aktionen:

 

Baum- und Strauchschnittkurse

Vorträge und Info-Veranstaltungen

(im Botan. Garten, Stadtführungen, ...)

Pflege von öffentlichen Grünflächen

Bibertaler Gartentag, Umwelttag

Friedhofsgestaltung

Neuanlage des Spielplatzes

Nikolausfeier

Kinderferienprogramm

Kinder- und Jugendgruppe

Basteln mit Kindern und Erwachsenen

(Kürbisschnitzen, Weidenflechten, Insektenhotel, ...)

Entsorgen der Weihnachtsbäume

Bereitstellung verschiedener

Gartengeräte für die Mitglieder

Versicherung (siehe Seite "Mitgliedschaft")

 

Der Verein wurde 1911 gegründet

Die aktuelle Vorstandschaft

(gewählt 2017)

setzt sich folgendermaßen zusammen:

 

1. Vorsitzender: Reiner Gruner

2. Vorsitzender: Manfred Lohr

Kassiererin: Ulrike Unseld

Schriftführerin: Beate Bremensdorfer

Beisitzer: Brigitte Schelkle

Claudia Zeller

Evi Allerberger

Winfried Pröbstle

Susi Baur

Dietmar Schemrov

Revisoren: Sonja Maier

Klaus Ludwig

 

Unser Verein

hat zur Zeit

166 Mitglieder

(Stand März 2017)

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) in Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links, die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, indem man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert.

Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten auf unserer Homepage, da wir darauf keinen Einfluss nehmen können. Diese Erklärung gilt für alle auf unserer Homepage angebrachten Links.

 

Alle Beiträge und Darstellungen dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine Gewähr für die Richtigkeit wird nicht übernommen. Für Schäden, die sich aus der Verwendung abgerufener Information ergeben, wird keine Haftung übernommen.